„Verein zur Förderung des Stadtarchivs Wiesbaden e. V.“

Der Förderverein unterstützt das Stadtarchiv und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv bei der Durchführung ihrer gesetzlichen Aufgaben. Er beteiligt sich an den Veranstaltungen des Stadtarchivs und an der Ausrichtung des jährlichen Archiv-fests. Der Vorstand tagt etwa im siebenwöchigen Rhythmus, bei Bedarf werden zusätzliche Sitzungen anberaumt. Im Frühjahr eines jeden Jahres findet die öffentliche Mitgliederversammlung statt.

Peter-Joachim Riedle 

(stellvertretender Vorsitzender)

Schulleiter a.D.

Kulturdezernent a.D.

 

Ulrich Kirchen 

(Vorsitzender)

Studium Deutsch, Geschichte,

Politische Wissenschaften

Schulleiter a.D.

Leitender Direktor

am Landesschulamt a.D.

 

Manfred Dinges

(Schatzmeister)

Ausbildung zum Bankkaufmann

43 Jahre in unterschiedlichen Positionen in der Kundenbetreuung tätig

 

Dr. David Thimme

(Schriftführer)

Studium Latein und Geschichte

Studienrat an der Leibnizschule

 

Rigoberth Falk

(Beisitzer)

Ministerialrat a.D.

Mitglied des Heimatvereins Wiesbaden-Dotzheim

Autor heimatgeschichtlicher Veröffentlichungen

 

Brigitte Forßbohm

(Beisitzerin)

Historikerin

Verlegerin

 

Dr. Brigitte Streich

(geborenes Vorstandsmitglied)

Historikerin

Leiterin des Stadtarchivs Wiesbaden

 

Funktion als "Haus der

Geschichte"

Der Förderverein trägt dazu bei, dass das Stadtarchiv seine Funktion als „Haus der Geschichte“, als Gedächtnis und historisches Gewissen der Stadt weiter ausbauen und damit die Vermittlung und Erforschung der Stadtgeschichte aller Epochen weiter vorantreiben kann...

 

 

Aktivitäten des Fördervereins

... Der Förderverein tut dies auf ideellem Wege durch Einwerben von Nachlässen, Sach- und Geldspenden und durch Unterstützung der Anliegen des Stadtarchivs gegenüber den kommunalen Gremien sowie finanziell durch den Ankauf von archivwürdigem Gut und der Vermittlung von Ausstattung.

 

 

Das Stadtarchiv

Das Stadtarchiv verfügt über ca. 4 Regalkilometer Bestände zur Wiesbadener Stadtgeschichte. Es ist die älteste Behörde der Stadt Wiesbaden (seit 1636). Die Ämter der Landeshauptstadt Wiesbaden sind verpflichtet, ihre Aktenbestände dem Stadtarchiv in den gesetzlich vorgesehenen Fristen anzubieten.

 

 

Verein zur Förderung des Stadtarchivs Wiesbaden e.V. - Im Rad 42 - 65197 Wiesbaden 

Tel.: +49 (0) 611 313219 - Mail: Brigitte.Streich@wiesbaden.de